ÜBER MICH

Flo.jpg

Hallo, mein Name ist Florian und die Fotografie ist mein großes Hobby und ein super Ausgleich zu meinem Beruf als Ingenieur. Ich liebe es Menschen zu fotografieren. Und zwar in allen Lebenslagen… Dabei geht es mir darum, ein möglichst authentisches Bild festzuhalten.

Begonnen habe ich mit der analogen Fotografie. In der Dunkelkammer zu warten, wie das Bild im Entwicklungs-Bad entsteht war unbeschreiblich. Man hatte kein Zeitgefühl. Die Stunden sind im Flug vergangen…

Mit der Geburt meiner Kinder bin ich 2014 in die Digitale Vollformat Fotografie eingestiegen. Das war eine ganz neue Erfahrung. Mit meiner Nikon D600 (endlich war diese auf dem Gebrauchtmarkt erschwinglich) und einem Nikor 24-70mm 2,8er war für mich ein neues Level erreicht. Kurze Zeit später habe ich das Blitzen für mich entdeckt. Das Spiel mit Licht und Schatten ist einfach nur genial.

Da es mir schwerfällt, hier etwas über mich zu schreiben, 10 Dinge über mich:

  1. Ich lache gerne und liebe das Leben (zumindest meistens)

  2. Ich schlafe gerne länger

  3. Ich liebe das Skifahren wieder (danke Mia)

  4. Ich liebe die Natur. Burgen, Berge und der Bodensee (in Kombi mit meinem Marco Polo)

  5. Ich trinke gerne Kaffee aus dem Siebträger

  6. Portraits bringen mich immer zum schwitzen

  7. Ich mag keine ignoranten Menschen. Leben und leben lassen!

  8. Kurze Hose und Barfuß oder mit Flipflops ist mein Ding!

  9. Familie und Freunde sind mir sehr wichtig

  10. Mein Beruf macht mir mega Spaß

Falls ihr Lust auf ein Portrait habt, dann meldet euch. Ich bin gespannt und freue mich!